VenSol Neue Energien GmbH

A A A

Aktuelles

VenSol erhält drei Zuschläge im Rahmen der Ausschreibung

05. Dezember 2017
Im Rahmen der dritten Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur hat VenSol für insgesamt drei Projekte mit insgesamt 11 Windenergieanlagen und einer Nennleistung von 49,5 Megawatt einen Zuschlag erhalten. Es handelt sich dabei um Projekte in Form der betreuten Bürgerenergie. Der Mengengewichtete Zuschlagswert beträgt dabei 3,82 Cent/kWh. Zwei Projekte liegen in Nordrhein-Westfalen und ein weiteres, und dies freut uns besonders, in Bayern. Alle drei Projekte werden im Rahmen einer Projektkooperation zusammen mit unserem langjährigen Partner, der UKA-Gruppe aus Meissen umgesetzt. Die Zuschlagssätze für Windenergie an Land sind damit im Jahresverlauf in jeder Ausschreibungsrunde weiter gefallen. Die Windenergie ist damit inzwischen die mit Abstand günstigste Form der Stromerzeugung überhaupt.

Kontakt:

vensol

Marktplatz 2
87727 Babenhausen

Tel.:
08333/92328-0
Fax:
08333/92328-10
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!