VenSol Neue Energien GmbH

A A A

Aktuelles

Genehmigung kurz vor Jahreswechsel

17. Januar 2017
VenSol hat noch kurz vor Jahresende die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage (WEA) vom Typ Vestas V126 im Landkreis Borken (NRW) erhalten. Die Anlage hat einen Rotordurchmesser von 126 Metern bei einer Nabenhöhe von 117 Metern und eine Nennleistung von 3,3 Megawatt. Dies ist damit die bis dato leistungsstärkste Anlage, die VenSol in Betrieb nehmen wird. Das Projekt wurde zudem in Rekordzeit entwickelt. Zwischen dem Beginn der Projektentwicklung und der Erteilung der Genehmigung liegen gerade einmal 2 Jahre. Dabei wurde zudem auch eine Kooperationsvereinbarung mit einer örtlichen Bürgerwindgesellschaft geschlossen, um die zunächst konkurrierenden Planungen zu harmonisieren und beide Vorhaben nebeneinander zu ermöglichen. Auch kommt bei dem Projekt ein von Vestas neu entwickelter Stahlrohrturm zum Einsatz. Die Errichtung und Inbetriebnahme ist bis Ende des dritten Quartals vorgesehen.

Kontakt:

vensol

Marktplatz 2
87727 Babenhausen

Tel.:
08333/92328-0
Fax:
08333/92328-10
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!