VenSol Neue Energien GmbH

A A A

Aktuelles

Pilotprojekt Brandschutz

30. Juni 2016
Übergreifende Maßnahmen zum überwachenden Brandschutz sind zurzeit nicht für alle Windkraftanlagen zwingend gefordert. Trotzdem gibt es häufig Beweggründe, die einen Brandschutz notwendig werden lassen. Zusammen mit der Firma Securiton, die bereits seit mehreren Jahren im Sektor elektronische Sicherheitslösungen vertreten ist, startete VenSol ein Pilotprojekt zum Brandschutz in Windenergieanlagen. Als Versuchsobjekte dienten zwei in 2016 von VenSol realisierte Anlagen im Landkreis Fürth. Es wurden ein flächendeckender Brandschutz im Maschinenhaus und eine punktuelle Überwachung der drei Schaltschränke im Turmfuß zur Sicherung der Anlagen installiert. Dieses Projekt soll nicht nur die örtliche Feuerwehr unterstützten und Mitarbeitern bei Wartungsarbeiten und Serviceeinsätze Sicherheit gewährleisten. Es soll auch die Allgemeine Akzeptanz der Windkraft steigern, in dem Sicherheitslücken geschlossen und Schadensfälle frühzeitig erkannt werden.

Kontakt:

vensol

Marktplatz 2
87727 Babenhausen

Tel.:
08333/92328-0
Fax:
08333/92328-10
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!